KONZERTBÜRO RHEYDT
KONZERTBÜRO      RHEYDT

 

The Rubettes

 

“The Rubettes” wurden durch ihren ersten Hit “Sugar Baby Love”, gesungen durch Paul Da Vinci, in allen Charts der weltweit bis auf die ersten Plätze katapultiert. Allein in England war „Sugar Baby Love“ über 5 Wochen Nr.1 und es wurden weltweit über 8 Millionen Schallplatten verkauft. „Sugar Baby Love“ ging damit in die Classic Pop Geschichte ein. In den 70er Jahren folgten ebenso sehr erfolgreich die Hits: „Juke Box Jive“, „Tonight“, I can Do it“, Foe Dee Oh Dee“ und viele andere. Es folgten hektische Jahre der Tourneen weltweit. Mit Beginn der 80er Jahre wurde es ruhiger und einzelne Bandmitglieder widmeten sich Soloprojekten. Jahre später fanden sich ehemalige Mitglieder der Band, aus der Gründungszeit zusammen und stehen wieder auf den Bühnen der Welt. Der Erfolg ist ungebrochen und noch heute sind „The Rubettes immer wieder musikalischer Höhepunkt zu Konzerten und Oldienächten. In Ihrer Konstellation mit den „alten Original Mitgliedern“ wie Bill Hurd und Mick Clarke und auch John Richardson sieht die Zukunft dieser Band sehr gut aus.

    Bandmitglieder:
    BILL HURD
    (Original Gründungsmitglied)
    Keyboard
    MICK CLARKE

    (Original Gründungsmitglied)
    Bass / Vocals
    JOHN RICHARDSON 

    (Original Gründungsmitglied)                                                               

    Drums / Vocals
    STEVE ETHERINGTON
    Lead Guitar / Vocals